Impressum Startseite
Start Kontakt Mannschaften Service / Info Aktuelles

Aktuelles

Veröffentlichungen des Schriftführers

2016.09.19

Erstes Spielergebnis von der Vorrunde 2016/17

Die erste Mannschaft absolvierte ihr erstes Heim-Spiel gegen TTC-74 Tettnang II. Sie trat an mit Stefan Eckstein, Stephan Ott, Christian Heske, Michael Ernst, Jürgen Sobel und Gerhard Thüncher. Von den Eingangsdoppeln konnte nur Eckstein/Heske ihr Spiel für sich entscheiden. Ott/Ernst und Sobel/Thüncher verloren ihr Spiel. Das vordere Paarkreuz durch Eckstein und Ott schaffte durch zwei Siege den 3:3 Spielstand. Dann gingen vier Spiele vom mittleren und hinteren Paarkreuz von Heske, Ernst, Sobel und Thüncher hintereinander verloren. Neuer Spielstand 3:6. Dann gewannen noch Eckstein von vorne, Heske von der Mitte und Sobel von hinten ihre Spiele. Das reichte aber nur noch zu einem 6:9 für Tettnang. Zu erwähnen wäre noch, dass von sechs 5-Satz-Spielen doch vier gewonnen wurden. Die Begegnung endete nach 3 ½ Stunden.

Vorschau:
Kreisklasse A Gr. Bodensee
Sa. 24.9.2016 18 Uhr SC Markdorf – FC Kluftern I

2016.04.20

Ergebnisse von den Schlussbegegnungen der Rückrunde 2015/2016

Herren-Kreisklasse A Gr. Bodensee
FC Kluftern – TTC-74 Tettnang III 9:5
Einen guten Einstand hatte die Erste bei ihrem ersten Spiel in der neuen Brunnisachhalle.
Die Mannschaft spielte mit folgender Aufstellung: Eckstein, Ott, Thum, Sobel, Thüncher und Ernst.
Ein guter Start mit dem Gewinn aller Doppel durch Eckstein/Thum, Ott/Ernst und Sobel/Thüncher. Das vordere Paarkreuz holte durch Stephan Eckstein und Stefan Ott maximal 4 Punkte. Die Mitte mit Alexander Thum und Jürgen Sobel ging dieses Mal leer aus. Dafür war aber das hintere Paarkreuz durch Gerhard Thüncher und Michael Ernst je einmal erfolgreich.
In der Schlusstabelle liegt die erste Mannschaft auf dem 6. Platz mit einem positiven
Punktekonto von 19:17.

Im Herren-Kreisklassen-Pokal spielte sich die Erste durch Siege gegen
SV Amtzell IV mit 4:2
ESV Lindau mit 4:3 und
SV Beuren II mit 4:0
in die Endrunde, die in Aulendorf stattfindet.
Herren-Kreisklasse D Gr. Bodensee

Herren-Kreisklasse D Gr. Bodensee
FC Kluftern II - TSV Fischbach 6:6
Kluftern spielte mit Ernst, Huber,Baierl und Münzner.
Beide Eingangsdoppel wurden von Baierl/Münzner und Ernst/Huber gewonnen. In den Einzelspielen konnte Michael Ernst beide Spiele gewinnen. Je ein Spiel konnten Franz Baierl und Philipp Münzner für sich entscheiden.
Nach den Einzeln stand es 6:4 für Kluftern und nun mussten die Doppel nochmal ran. Doch die Schlussdoppel gingen an Fischbach und so gab es wieder mal ein Unentschieden.
In der Schlusstabelle liegt die Zweite auf einem guten 4. Platz mit 16:12 Pkt.

Jungen U18 Kreisliga Gr. Bodensee
SV Blitzenreute – FC Kluftern 6:0
Das Spiel wurde deshalb mit 6:0 gewertet, weil die Jugend nicht antrat, weil sie leider keine vier Spieler hatte.
In der Tabelle belegte die Jugend einen 7. Platz mit 6:22 Pkt.
Die Kreisliga war einfach zu stark für unseren Nachwuchs.

2016.04.10

Herren-Kreisklasse D Bodensee

Einen sensationellen Erfolg hatte die 2. Mannschaft beim Tabellenführer SV Schmalegg in der Kreisklasse D Bodensee zu verzeichnen.
Sie gewann ziemlich klar mit 7:2. Es spielten Michael Ernst, Lukas Huber, Abdoulaye Sylla und Christian Seidler.
Ein Doppel konnten Ernst/Huber für sich buchen. In Topform waren Ernst, Huber und Sylla die alle ihre Einzel gewannen.
Christian Seidler, der zum ersten Mal in der Zweiten spielte, musste gleich beim Tabellenführer antreten, hielt sich aber recht tapfer.

Herren-Kreisklasse A Bodensee

TSB Ravensburg – FC Kluftern I 0:9
In Ravensburg spielten Eckstein, Ott, Thum, Sobel, Thüncher und Ernst.
Das Spiel endete regulär 9:4 für Kluftern, wurde aber als 9:0 Sieg gewertet.
Ravensburg stellte sich selber ein Bein, weil es einen unerlaubten Einsatz eines Jugendspielers in der Mannschaft hatte.

FC Kluftern I - TV Kressbronn 1898 9:7
Es war ein Zitterspiel bis zum Schluss gegen den Tabellenletzten!
Die Aufstellung war: Stephan Eckstein, Stefan Ott, Alexander Thum, Gerhard Thüncher, Michael Ernst und Erika Ziegler.
Nach den Eingangsdoppeln stand es durch Siege von Eckstein/Thum und Ott/Ernst 2:1.
In der ersten Einzelrunde gewannen Eckstein, Ott und Thum. Spielstand 5:4. Im zweiten Einzel siegten erwartungsgemäss wieder Eckstein und Ott. Thüncher brachte es dann noch auf den knappen Spielstand von 8:7. Das Schlussdoppel Eckstein/Thum machte aber alles klar mit 3:0.
Endspielstand 9:7 !!! Alle waren zufrieden.

Jungen U18 Kreisliga Bodensee

TTV Wolpertswende - FC Kluftern 5:5
Es spielten Richard Möhle, Christian Seidler, Lambert Klink und Nils Schönfeld. Möhle/Seidler gewannen ihr Doppel.
Im vorderen Paarkreuz kam diesmal nur ein Punkt durch Christian Seidler. Dafür trumpfte Lambert Klink mit zwei Siegen auf und Nils Schönfeld holte den wichtigen Punkt zum Unentschieden.

FC Kluftern – SG Aulendorf II 5:5
Es spielte dieselbe Mannschaft wie gegen Wolpertswende. Auch hier gewann das Doppel Möhle/Seidler.
In den Einzeln war Richard Möhle zweimal erfolgreich. Christian Seidler und Lambert Klink steuerten auch noch je einen Punkt bei und so enstand wieder ein Unentschieden.

Kurzbericht von der Generalversammlung der Abteilung Tischtennis
im Gasthof „Gehrenbergblick“ am 24.März 2016

Anwesend waren neun Mitglieder der Abteilung. Vom Hauptverein war Alexander Ebe anwesend.
Abteilungsleiter Jürgen Sobel begrüsste die kleine Runde und erstattete seinen Jahresbericht.
Die Abteilung besteht aus 25 Aktiven, 8 Passiven und 10 Jugendlichen, zusammen sind das 43 Mitglieder.
Im sportlichen Teil seines Berichtes erwähnte er, dass 2 Herrenmannschaften und eine Jugendmannschaft im Spielbetrieb sind.
Die 1. Mannschaft spielt in der Kreisklasse A und belegt derzeit den 7. Platz, die 2. Mannschaft spielt in der Kreisklasse D und ist auf Platz 4.
Über die Jugendmannschaft wird Barbara Kamleitner als Jungendleiterin näher berichten. Barbara Kamleitner und Erika Ziegler konnten bei den Seniorenmeisterschaften von Baden-Württemberg vordere Plätze belegen.
Von kameradschaftlichen Anlässen der Abteilung sei das Grillfest im Juli und die Jahresanfangsfeier in der Ratsstube zu erwähnen.
Ausblick für das kommende Jahr: Bezug der neuen Halle im April und am Einweihungstag 18./19.Juni Vorstellung der Abteilung Tischtennis mit Live-Spielen.

Unter Punkt 2 der Tagesordnung berichtete Barbara Kamleitner als Jugendleiterin. Die Jugendmannschaft besteht zur Zeit nur aus 4 Spielern und sie spielt in der Kreisliga, wo sie eigentlich von der Spielstärke nicht hingehört. Die Rückrunde wird noch gespielt.
Barbara Kamleitner hofft auf neue Spieler durch die Kooperation Schule-Sport und natürlich auch auf neue Spieler, die durch die neue Sporthalle interessant wird.

Punkt 3 war der Bericht des Kassenwartes Christian Heske. Christian Heske berichtete über die Ein- und Ausgaben der Abteilung und konnte einen soliden Kassenstand vorweisen.

Punkt 4 war der Bericht der Kassenprüfer Helmut Kleb und Alexander Thum Die Kasse wurde am 22.3.2016 von den Beiden geprüft und für in Ordnung befunden.

Unter Punkt 5 übernahm Alexander Ebe die Entlastung der Abteilungsleitung Sie wurde einstimmig entlastet.

Punkt 6 Neuwahlen
Michael Ernst als stellvertretender Abteilungsleiter stand zur Wahl. Er stellte sich wieder zur Wahl und wurde einstimmig wiedergewählt.
Der Schriftführer Franz Baierl stand auch zur Wahl. Er erklärte sich bereit zur Wiederwahl und wurde einstimmig wiedergewählt.

Punkt 7 Wünsche und Anträge
Ein Antrag von Michael Ernst lag vor: 23.April 2016 14 Uhr eine Vereinsmeisterschaft in der neuen Halle zu machen. Dem wurde einstimmig stattgegeben.

Punkt 8 Verschiedenes
Es wurden diverse Themen diskutiert.
Die Versammlung endete in gutem Einvernehmen um 21.30 Uhr

2016.03.07

Herren-Kreisklasse A Bodensee
BSV Friedrichshafen – FC Kluftern I 9:5
An der Platte standen Stephan Eckstein, Stefan Ott, Christian Heske, Alexander Thum, Jürgen Sobel und Michael Ernst.
Alle Doppel gingen schon mal verloren. Im ersten Durchgang bei den Einzelspielen gewannen nur Stephan Eckstein, Christian Heske und Jürgen Sobel. Spielstand 6:3 für den BSV. Im zweiten Einzel punkteten nur noch Stephan Eckstein und Alexander Thum.

Herren-Kreisklasse D Bodensee
TSV Eschach II - FCKluftern II 2:7
Es spielten Michael Ernst, Erika Ziegler, Franz Baierl und Philipp Münzner.
Ernst/ Münzner gewannen ihr Doppel.
Michael Ernst und Erika Ziegler holten beide zwei Einzelsiege. Franz Baierl und Philipp Münzner machten den Gesamtsieg komplett durch je einen Einzelgewinn.

2016.02.29

Herren-Kreisklasse A Gruppe Bodensee
FC Kluftern I - SVW Weingarten III 5:9
Es spielten Stephan Eckstein, Stefan Ott, Christian Heske, Jürgen Sobel, Gerhard Thüncher und Michael Ernst. Von den Eingangsdoppeln konnten zwei durch Ott/Heske und Sobel/Thüncher gewonnen werden. Im ersten Durchgang der Einzel war nur Michael Ernst erfolgreich. Im Folgenden punkteten nur noch Stephan Eckstein und Christian Heske.

TTF Altshausen IV - FC Kluftern I 8:8
Im zweiten Spiel spielten dieselben ausser Alexander Thum, der für Jürgen Sobel antrat.Die Doppelpartner Eckstein/Thum und Ott/Heske sorgten für eine 2:1 Führung.Nach den ersten Einzeln gab es vier Siege durch Stephan Eckstein, Stefan Ott, Christian Heske und Gerhard Thüncher. Spielstand 6:3 für Kluftern!
In der 2. Runde gewann nur Stephan Eckstein, drei Spiele gab man erst im 5.Satz ab. Spielstand 8:7 für Altshausen! Wie gewohnt machte wieder einmal das Schlussdoppel Ott/Heske das Unentschieden perfekt!!!

FC Kluftern I - SV Ettenkirch III 3:9
Dieses Mal stand wieder die gleiche Mannschaft wie gegen Weingarten III an der Platte. Doch das war nicht der Tag der Ersten.Es fing schon bei den Doppeln an, die allesamt verloren gingen. In den Einzelspielen waren nur Stephan Eckstein, Stefan Ott und Michael Ernsterfolgreich.
Als kleine Entschuldigung muss vielleicht noch erwähnt werden, dass fünf Einzel erst im 5. Satz knapp gegen Kluftern entschieden wurden. In der Tabelle liegt die erste Mannschaft nun auf dem 7. Platz mit 11:15 Punkten und Spiele 95:95

Herren-Kreisklasse D Gruppe Bodensee
FC Kluftern II - SV Ettenkirch V 6:6
Angetreten waren Michael Ernst, Lukas Huber, Erika Ziegler und Helmut Kleb. Ein Eingangsdoppel gewannen Ernst/Huber. Bei den Einzelspielen war Michael Ernst zweimal, Lukas Huber und Erika Ziegler einmal erfolgreich. Spielstand 5:5 , die Schlussdoppel waren angesagt!
Ernst/Huber legten mal vor zum 6:5. Ziegler/Kleb wehrten sich tapfer, konnten aber nur einen Satz gewinnen. So gab es ein Unentschieden.

Jungen U18 Kreisliga Gruppe Bodensee
FC Kluftern – TG Bad Waldsee 3:6
Richard Möhle, Christian Seidler, Lambert Klink und Nils Schönfeld konnten die Chance zum Sieg oder wenigstens ein Untentschieden leider nicht nutzen, da Bad Waldsee nur mit drei Spielern antrat. Richard Möhle gewann ein Spiel und Lambert Klink und Nils Schönfeld siegten kampflos. Im zweiten Spiel war der SSV Kau zu Gast.
FC Kluftern - SSV Kau 2:6
Es spielte dieselbe Mannschaft wie gegen Bad Waldsee Richard Möhle und Christian Seidler gewannen das Doppel.



2016.02.03

FC Kluftern I - TSG Ailingen III 8:8
Die Unentschieden-Serie setzte sich auch im ersten Spiel der Rückrunde fort.
Die Erste spielte mit Stephan Eckstein, Stefan Ott, Christian Heske,Gerhard Thüncher,
Michael Ernst und Lukas Huber.
Kluftern lag nach den Eingangsdoppeln schon mit 0:3 hinten.
Mit den Einzelspielen begann dann eine Aufholjagd, an der die ganze Mannschaft ausser
Lukas Huber beteiligt war. Nun stand es 5:3 für Kluftern.
Zwei Punkte kamen im zweiten Einzel nur noch von Stephan Eckstein und Stefan Ott.
Gerhard Thüncher und Christian Heske gaben sich erst im 5. Satz geschlagen.
Spielstand 8:7 für Ailingen!
Nun musste wieder das Schlussdoppel Ott/Heske über Unentschieden oder Niederlage
entscheiden. Doch auf die Beiden war Verlass und sie siegten mit 3:1.
Der 5. Platz mit 10:10 Punkten in der Tabelle konnte gehalten werden.