Startseite
Allgemeines Saison 2017/2018 Saison 2016/2017 Trainingszeiten Unsere Sponsoren News + Angebote Service / Links Archiv Gesamtverein

Herren M40

M40 Team: stehend von links Coach Harry Behr, Jens Engelhardt, Wolfgang Allgaier, Mathias Beez, Peter Langen, Stefan Müller, Joachim Mutschler, Thomas castner, Horst Pflieger, Fabian Vanderstraeten, Carsten Holtschmidt.

Training: Mittwoch 20:00 - 22:00 Uhr in der Sporthalle des BZM in Markdorf

Tabelle und Ergebnisse M40

Spielbericht vom Heimspieltag der AH am 21.01.2017

Heute war es für unsere alten Herren der erste Heimspieltag in der neuen schönen Sporthalle in Kluftern.

Es standen sich gegenüber Bad Saulgau und Bad Waldsee in der ersten Partie, die 5:7 für Bad Waldsee ausging.

Im zweiten Spiel stand der FC Kluftern dem Team von Ehingen gegenüber.

Gleich von der 1. Minute an hat die AH aus Kluftern gezeigt, dass das ihr Revier ist und setzte sich gleich mal mit Führung von 2:0 ab. Und bis zur Halbzeit ließ man keinen Zweifel am ersten Sieg in der neuen Halle. Zur Halbzeit stand es 9:5 für den FC Kluftern.

In der zweiten Halbzeit kam Ehingen noch einmal ran, aber auch durch 2 vergebene 7 m.

Doch es reichte zum Sieg mit 14:10 für Kluftern.

Stefan M., Benny M., Thomas C., Peter L.(3), Matze B.(3), Fabian V.(1), Horst P., Andreas K., Christian R.(1), Carsten H.(1), Harry B.(4)

Im dritten Spiel standen sich Ehingen und Bad Saulgau gegenüber und Ehingen gewann mit 12:8

Im letzten Spiel ging es gegen den Spitzenreiter Bad Waldsee ran, und man merkte sofort, dass dieses kein einfaches Spiel wird, denn beide Mannschaften wollten ihre Position verteidigen.

Kluftern gelang nichts, fand nicht ins Spiel und vergab sehr gute Torchancen, was zu einem Halbzeitstand von 7:5 für Bad Waldsee führte. Aber aufgeben gibt es nicht. Trainer Jens Engelhardt stimmte die Mannschaft noch mal richtig ein und appellierte an ihre Stärken.

Unser Aussen Peter Langen setze dieses mit sehenswerten Treffern von außen auch perfekt um und gut 3 Minuten vor Schluss kam die Mannschaft aus Kluftern zum Ausgleich heran. Doch zum Sieg reichte es leider nicht. Der FC Kluftern kann jedoch mit dem Unentschieden von 12:12 sehr zufrieden sein.

Stefan M., Benny M., Thomas C., Peter L.(4), Matze B.(1), Fabian V.(1), Horst P., Andreas K.(2), Christian R., Carsten H.(1), Harry B.(3)

Noch einmal Dank an die Schiedsrichter Gunter und Diene, die ich nochmals besonders für ihre Leistung erwähnen möchte. Jedoch ist es absolut nicht akzeptabel, dass es eine Mannschaft gab, die der Meinung war die Schiedsrichterin so herunter putzen zu müssen, dass sie nicht mehr in der Lage war das letzte Spiel zu pfeifen.

So etwas gehört sich nicht als Mannschaft und als alte erfahrene Spieler und wir hoffen, dass dieses sich jede Mannschaft mal zu Herzen nimmt und drüber nachdenkt.

So bekommt man keinen Nachwuchs!

Spieltag 12.11.2016 in Blaustein

Am Samstag den 12.11.2016 war es wieder so weit für unsere alten Herren. Sie mussten nach Blaustein fahren zum 2. Spieltag.
Der erste Gegner war Blaustein, wie fast alle in der Liga mit ehemals höherklassigen Spielern besetzt, es galt also konzentriert bei der Sache sein.
Der Gegner wie auch der FC Kluftern hatten eine gut besetzte Bank und konnten durchwechseln.
Carsten Holtschmidt zeigte gleich mal nach 26 Sec., dass wir hier nicht verlieren wollten. Noch nicht mal eine Minute später lag der FCK schon mit 2:0 in Führung. Aber auch die Heimmannschaft konnte ein paar sehr schöne Treffer erzielen. Man verteidigte den 2 Tore Vorsprung bis zur Pause, Kluftern führte 9:7. In der Zweiten Hälfte glichen die Gastgeber zum 10:10 aus. Doch Kluftern hatte die grösseren Reserven haben innerhalb 5 starker Minuten alles klar gemacht. Mit sehenswerten Treffern konnte der FC Kluftern die Führung wieder herstellen und mit 16:12 das Spiel sicher nach Hause bringen.
Wolfgang A., Christian F.(1), Thomas C., Peter L.(2), Matze B.(4), Horst P., Carsten H.(4), Jens E., Fabian V.(3), Andreas K.(2)

Im 2. Spiel stand die HSG Lonsee gegenüber. Im ersten Aufeinandertreffen am ersten Spieltag hatte man verloren und wollte es diesmal besser machen. Lonsee war aber gut eingestellt und wollte natürlich den Sieg wiederholen. Kluftern hatte 3 leicht angeschlagene Spieler aus der vorigen Begegnung und tat sich schwer stand aber in der Deckung gut. Erst nach fast 6 Minuten erzielte Lonsee das 1:0. Keiner konnte sich so richtig absetzen und Kluftern gelang es nicht seine Tempogegenstöße zu spielen. Dazu kamen noch 3 verworfene 7 m bevor es mit 6:5 für Kluftern in die Habzeit ging.
Auch in der zweiten Hälfte war das Bild kaum verändert. Beide Mannschaften erzielten schöne Treffer und lieferten ein sehr spannendes Spiel. Am Ende waren beide Seiten mit dem 11:11 Endstand zufrieden.
Wolfgang A., Christian F.(1), Thomas C., Peter L.(4), Matze B.(3), Horst P., Carsten H.(3), Jens E., Fabian V., Andreas K.

Spieltag Bad Saulgau 09.10.2016

Unsere AH trat am ersten Spieltag in bad Saulgau an gegen den letztjhrigen Meister.
In der ersten Halbzeit zeichnete sich schon ab, dass es ein sehr spannendes Spiel werden sollte. Die Führung wechselte hin und her und keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzen. Kluftern blieb durch erfolgreiche Konter auch in der 2.Halbzeit immer dran. Beim Stand von 10:10 in letzter Minute brachte Klufterns Torhüter einen sehenswerten Pass nach vorne. Aufgrund eines Fouls am konternden Außenspieler gab es ienen 7-Meter den Kluftern zum 11:10 Sieg verwandelte.
Wolfgang A., Benny M., Thomas C., Peter L., Matze B.(5), Horst P., Carsten H.(1), Harry B.(4), Fabian V.(1).

Im zweiten Spiel standen unsere AH der HSG Lonsee gegenüber, immer ein sehr schwer zu spielender Gegner. Es gelang dem FCK trotz einer Führung sich nicht abzusetzen und zur Halbzeit führte Lonsee 6:7 . Nach der Pause kam die AH nicht mehr ins Spiel und Lonsee zog davon. Kluftern haderte mit der Chancenausbeute und somit endete das Spiel leider aber verdient für Lonsee 13:9.
Wolfgang A., Benny M.(1), Thomas C., Peter L., Matze B.(4), Horst P., Carsten H.(2), Harry B.(2), Fabian V.